Rechtsschutz vergleich mit dem Testsieger

Verkehrsrechtsschutz Vergleich

Ein Verkehrsrechtsschutz tritt dann in Kraft, wenn Streitigkeiten im Straßenverkehr entstehen und ist prinzipiell für jeden sinnvoll. Dies betrifft nicht nur Angelegenheiten, die das Auto treffen, sondern auch jene, in denen sie anderweitig, zum Beispiel mit dem Fahrrad oder zu Fuß, am Straßenverkehr teilnehmen. Bei jeglichen Problemen, welche im Straßenverkehr entstehen, hilft Ihnen die Rechtsschutzversicherung und übernimmt Anwalts- sowie Gerichtskosten. Je nach Versicherung werden die Kosten vollständig, bis zu einer bestimmten Summe oder mit Selbstbeteiligung übernommen. Über einen Rechtsschutz sollte man sich frühzeitig Gedanken machen, da dieser in den meisten Fällen nicht mehr nachträglich abgeschlossen werden kann. Es ist daher sinnvoll, sich mehrere Angebote anzuschauen und den Vergleich zu machen, um den besten und günstigsten Rechtschutz zu finden.

Welche Leistungsmerkmale besitzt der Verkehrsrechtsschutz?
Der Verkehrsrechtsschutz betrifft jeden Bereich im Straßenverkehr, solange dieser nicht beim Vertragsabschluss ausgeschlossen wurde. Der Schutz ist in der Regel auf den Halter des Fahrzeuges beschränkt und gilt für diesen auch zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Die Versicherung tritt in Kraft, wenn der Versicherte durch eine Streitigkeit im Straßenverkehr einen Anwalt beauftragen und vor Gericht gehen muss. Wird Ihr Auto im Straßenverkehr beschädigt, ohne, dass Sie auf einen gemeinsamen Nenner kommen, zahlt Ihre Rechtsschutzversicherung die Kosten für den Anwalt, das Gericht und einen Sachverständigen bis zur vereinbarten Deckungssumme. Ebenso tritt der Rechtsschutz in Kraft, wenn Sie einen Fehler gemacht haben und rechtlich verfolgt werden. Dies ist zum Beispiel der Fall bei Angelegenheiten, die den Führerschein oder das Steuerrecht betreffen. Selbst im Falle eines Strafverfahrens übernimmt der Rechtsschutz die Verteidigung des Versicherten. Wer also unter Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen mit dem Auto gefahren ist, kann im Ernstfall auf seine Versicherung zählen. Ebenso werden die Kosten für Rechtsstreitigkeiten aufgrund von Fahrerflucht oder Beleidigungen übernommen. Verletzten andere Teilnehmer im Straßenverkehr das Recht und richten einen Personen- oder Sachschaden an, können Sie dank der Versicherung rechtliche Schritte einleiten und Schadensersatz fordern. Schäden, die durch Unfälle mit Tieren entstehen, werden in der Regel nicht bezahlt, können allerdings zusätzlich versichert werden.

Autos oder Motorräder sind nicht nur während des Straßenverkehrs versichert, sondern auch auf dem Parkplatz. Dies liegt daran, dass ein parkendes Auto grundsätzlich am Verkehr teilnimmt. Wer also Opfer von Sachbeschädigung am parkenden Auto wird, kann auf seine Versicherung zählen und vor Gericht gehen.



Verkehrsrechtsschutz bei der Arbeit
Ein Verkehrs-Rechtsschutz ist nicht nur privat sinnvoll, sondern gerade bei der Arbeit in einigen Berufen zwingend notwendig. Wer bereits eine private Rechtsschutzversicherung besitzt, ist ebenso auf Fahrten mit dem Firmenwagen versichert. Dies liegt daran, dass für gewöhnlich kein Auto, sondern die Person versichert ist.

Sollten Sie die Möglichkeit haben, einen Dienstwagen privat zu nutzen, ohne entsprechend Versicherung des Arbeitgebers, empfiehlt sich ein privater Verkehrs Rechtsschutz. Größere Unternehmen haben die Firmenwagen jedoch oft speziell versichert, sodass der Wagen unabhängig vom Fahrer versichert ist. Sollte es zu einem Unfall oder anderen Problemen im Straßenverkehr kommen, kann dies finanzielle Schäden und hohe gerichtliche Kosten zur Folge haben. Im Ernstfall hält Ihnen die Versicherung den Rückenfrei und sichert Ihre finanzielle Existenz.

Selbstständige Unternehmer haben bei vielen Versicherungen die Möglichkeit, eine Versicherungen für alle Autos abzuschließen. Dies bringt eine enorme Ersparnis mit sich und betrifft nicht nur die Firmenwagen, sondern auch den eigenen Wagen, sowie die der Kinder und des Lebenspartners.

Immer auf dem neusten Stand
Von Jahr zu Jahr vermehren sich die Angebote auf dem Versicherungsmarkt, was Nachteile, aber auch Vorteile mit sich bringt. Man verliert zwar schnell den Überblick, hat dafür allerdings eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Tarifen. Wer vor fünf Jahren eine Versicherung abgeschlossen hat, findet heute vielleicht innerhalb von fünf Minuten ein deutlich günstigeres Angebot. Es ist daher sinnvoll und ratsam, regelmäßig nach günstigeren Versicherungen zu suchen und im Glücksfall tatsächlich die Vorherige zu kündigen. Auf diese Weise kann ein Haushalt schnell mehrere hundert Euro im Jahr sparen und sogar von den Wechsel-Prämien profitieren.

Ist der Rechtsschutz steuerlich absetzbar?
Beiträge für eine Rechtsschutzversicherung können unter bestimmten Umständen teilweise steuerlich geltend gemacht werden. Der Abzug ist dann möglich, wenn die Versicherung neben dem Verkehrsrecht auch das Arbeitsrecht betrifft und Bestandteil einer größeren Police ist. Grund dafür ist, dass in der Steuererklärung nur Kosten abgesetzt werden können, die das Arbeitsleben betreffen.

Mit der Verkehrsrechtsschutzversicherung hat man normalerweise ein Anspruch auf folgende Leistungsarten:

Zum Vergleich

Vergleichen Sie noch heute mit dem online Vergleichsrechner vom Testsieger Check24 und sparen Sie bares Geld.

Anbieter im Vergleich

  • Zurich

    Die Zurich Insurance Group hat Ihren Sitz in der Schweiz und die Muttergesellschaft der deutschen Zürich Versicherungs-Gesellschaft. Das Unternehmen ist mit...

  • wgv

    Einen Rechtsstreit will niemand. Manchmal bringt das Leben aber Situationen mit sich, in denen sich ein Rechtsstreit leider nicht vermeiden lässt. Gut,...

  • VHV

    Das Unternehmen VHV ist seit über 100 Jahren im Geschäft und kann auf eine erfolgreiche Zukunft zurückblicken. Es ist bekannt für den einzigartigen...

  • Roland Krüger

    >Der Versicherungsmakler Roland Krueger hat sich hauptsächlich auf Haftpflichtversicherungen, sowie auf Versicherungen im Falle einer...

  • Provinzial

    Provinzial ist ein Zusammenschluss mehrerer, eigenständiger Versicherungsunternehmen und Konzernen. Viele davon entspringen öffentlich-rechtlichen...

  • Nordvers

    Die Norvers GmbH wurde 1993 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 im Versicherungsgeschäft aktiv. Zu den hauptsächlichen Zielgruppen des Unternehmens gehören vor...

  • LVM

    Der landwirtschaftliche Versicherungsverein Münster gehört zu den führenden 20 Erstversicherern in Deutschland und ist, wie es der Name schon sagt,...

  • HUK-COBURG

    Das Versicherungsunternehmen Huk Coburg gehört zu den bekanntesten Anbietern in Sachen Versicherungen – da dürfen Rechtsschutzversicherungen...

  • HDI

  • GOTHAER

    Die Gründung des Unternehmens ist auf das Jahr 1779 zurückzuführen. Somit kann GOTHAER auf eine lange Laufbahn zurückblicken und ein hohes Maß an...

  • Generali

    Generali ist eine Versicherungsgesellschaft, die aus etwa zwanzig Versicherungsunternehmen besteht und ist nach der Allianz zweitgrößter...

  • ERGO

    Die Versicherungsgesellschaft ERGO gehört zu den größten Erstversicherern in Deutschland und ist im internationalen Geschäft tätig. Die...

  • DEVK

    Das Unternehmen DEVK ist mit rund vier Millionen Kunden einer der größten Versicherer in ganz Deutschland. Die Unternehmensgründung ist auf das 19....

  • DEURAG

    Das Unternehmen DEURAG gehört auf dem Versicherungsmarkt zu den Experten und führenden Anbietern im Bereich der Rechtsschutzversicherungen. Es ist...

  • Debeka

    Das Unternehmen Debeka ist sowohl im Bereich der Versicherungen, als auch der Bausparkassen tätig. Die Gründung ist auf das Jahr 1905...

  • D.A.S

    Bei D.A.S. können Kunden verschiedenste Rechtsschutzversicherungen abschließen und selbst über den gewünschten Leistungsumfang bestimmen. Zur...

  • CosmosDirekt

    Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf die Sparte der Haftpflichtversicherungen. Die Haftpflichtversicherungen von CosmosDirekt...

  • Continentale

    Einer der großen Anbieter für Rechtsschutzversicherung ist Continentale. Das Unternehmen bietet diverse Versicherungen in unterschiedlichem Umfang...

  • Concordia

    Mit der Concordia können Sie ganz sorglos den Alltag genießen, denn Sie sind bestens abgesichert und im Fall der Fälle wird Ihnen anstandslos...

  • Axa

    Die AXA ist eines der größten Versicherungsunternehmen Deutschlands und bietet sehr vorteilhafte Versicherungspaket an. Besonders eine schnelle und...

  • Arag

    Bei der Arag sind Sie in jedem Fall bestens abgesichert, denn die vielen positiven Bewertungen, Erfahrungen und Tests sprechen hier für sich selbst....

  • Allianz

    Die Allianz ist eines der größten Versicherungsunternehmen Deutschlands und kann auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Viele Menschen...

  • ADAC

    Der ADAC ist der Verkehrsexperte in Deutschland überhaupt , wozu natürlich auch die Rechtsexpertise gehört. Die meisten Menschen haben durchweg gute...